Logo
Donnerstag, 23. Mai 2019
Jugendtraining
Jeden Donnerstag im evang. Gemeindezentrum zu Bindlach
18.30 Uhr Anfängergruppe
18.15 Uhr Fortgeschrittene
Monatsblitzturnier
Jeden ersten Freitag ab 19.30 Uhr im Sportheim. Vereinsfremde oder Gäste immer willkommen! Änderungen siehe Google-Kalender!
Analyse-Abend
Jeden dritten Freitag ab 19.00 Uhr im Sportheim mit Schachlehrer Jürgen Delitzsch. Vorankündigungen bitte beachten!
News - aktuell » Seminar: „Schachtraining für Vereinsspieler“ am Freitag 24. Mai 2019 - 19 Uhr im Sportheim
News - aktuell


20.05.2019 - 20:17 von Klaus Steffan


Thema: legendäre Partien der Bindlacher Erstliga-Zeiten



delitzsch_juergen

Jürgen Delitzsch lädt ein:


Schachaktive des TSV Bindlach, sowie Vereinsfremde, Studenten und Urlauber bietet sich hierbei eine gute Gelegenheit am Vereinsabend in entspannter Atmosphäre ein anschauliches Schachtraining mitzuerleben. (Übrigens ist unser Sportheim ab 4. Mai wieder bewirtschaftet.)
Referent am Demobrett ist Jürgen Delitzsch (BSB-Übungsleiter / ELO 2193) vom TSV Bindlach (2. Bundesliga Ost)

Zielsetzung ist es Klubspielern (bis DWZ 2000) die Möglichkeit zu bieten, ihren „schachlichen Horizont“ mühelos zu erweitern und so die praktische Spielstärke zu verbessern.

Als Themen für die Demo-Abendreihe sind geplant:

- Stellungsbewertung und Ableitung des Plans
- Bauernstrukturen, starke/schwache Felder
- Springer vs. Läufer, technische Endspiele
- Verbesserung des taktischen Seh- und Rechenvermögens
- Kritische Analyse von eigenen Partien
- Anleitung zum Aufbau eines individuellen Eröffnungsrepertoires
- Vorbereitung auf einen bestimmten Gegner
- Schachpsychologische Aspekte

Bitte, wer Interesse hat (Kinder und Erwachsene), sollten dem Jürgen seine Partien in digitaler Form vorher zur Vorbereitung zuschicken.

Änderungen vorbehalten!
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » 3 Bindlacher beim Seminar >>> Integration durch Sport <<< dabei...
News - aktuell


13.05.2019 - 20:46 von Klaus Steffan


Alexej, Raphael und Klaus waren die drei Teilnehmer des TSV Bindlach Aktionär beim Integration durch Sport - Seminar in Roth bei Nürnberg. Insgesamt waren es 40 Teilnehmer.
20190510_201807.JPG
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Bereich Vorstand » Pressemitteilung - Zukunft der Teams in den verschiedenen Ligen
Bereich Vorstand


05.05.2019 - 14:10 von Klaus Steffan


presse_erklaerung


Die Schachabteilung des TSV Bindlach-AKTIONÄR wird ab der kommenden Spielserie ein reiner Amateurschachverein sein.
Zu diesem Schritt hat sich die Schachabteilung des TSV Bindlach-AKTIONÄR in ihrer letzten Vorstandssitzung am 03.05.2019 verpflichtet.


Die künftige erste Mannschaft wird mit einem schlagkräftigen Team in der Bayerischen Oberliga an den Start gehen.

Die zweite Mannschaft wird Ihr Aufstiegsrecht in die Bayerische Regionalliga nicht wahrnehmen. Wir wünschen dem SK Weidhausen als Nachrücker alles Gute in dieser Liga. Für die neue Saison wird kein Team für die Bezirksoberliga gemeldet.

Die neue zweite Mannschaft wird in der Bezirksliga Ost an die Bretter gehen.

Die dritte Mannschaft spielt in der Kreisklasse A. Die Vierte in der Kreisklasse B

zur kompletten Presseerklärung ...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
VM Blitzschach » Maiblitz gewinnt Volker Unglaub...
VM Blitzschach


04.05.2019 - 00:47 von Klaus Steffan


12 Schachfreunde kamen zum Monatsblitz des TSV Bindlach ins Sportheim, um in einem Rundenturnier bei 11 Partien pro Spieler den Sieger auszuspielen. Mit 9,5 Punkten gewann Volker Unglaub ungeschlagen das Turnier. Herrmann, Pesch und Blum hatten mit 8 Zählern das nachsehen. Erstmals wurden wir seit Monaten wieder von Wirtsleuten (Sandra) bedient. Die neue Essenskarte verspricht viel Gutes für die Zukunft.

Das nächste Montasblitz findet Freitag am 7. Juni 2019 ab 20 Uhr im Sportheim Bindlach statt!

BLITZ_MAI_2019.JPG

Ergebnisse / Endtabelle auf ChessResults...-
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Bisher 3 Bindlacher beim Bamberg-Open am Start...
News - aktuell


30.04.2019 - 11:40 von Klaus Steffan


banner_open_500


Delitzsch Jürgen, Spitzl Bertram, Kamleiter Noah vertreten die Aktionäre in Bamberg



der Schachclub 1868 Bamberg freut sich sehr, das 2. Openturnier im Gedenken an Prof. Dr, Robert Pfleger, dem langjährigen Mäzen unseres Clubs, organisieren zu können. Wir setzen die Tradition der früheren Pfingstturniere fort und können dabei in die Fußstapfen des Wunsiedel-Opens, das auch schon eine 10jährige Geschichte hat, treten. Wir danken der LGA Nürnberg und Klaus Steffan, dass sie ihre Unterstützung und Organisation auf Bamberg übertragen haben. Unsererseits laden wir Sie sehr herzlich ins Weltkulturerbe Bamberg mit all seinen Sommerattraktionen ein und werden uns alle Mühe geben, das Turnier für Sie und uns zu einem großen Erlebnis werden zu lassen. Dass dies möglich werden wird, danken wir auch unseren Bamberger Sponsoren, insbesondere der Dr. Pfleger GmbH und der Sparkasse, sowie der Gastfreundschaft des Bistumshauses mit seinen besonderen Räumen. Auf nach Bamberg!

Zur Turnierseite ...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
BSJ » Erfolgreiche Teilname an den Bayerischen Jugendmeisterschaften
BSJ


28.04.2019 - 23:08 von Klaus Steffan


U10 Noah Kamleiter Platz 12 - 3,5 Punkte
U12 Leo Seeberger Platz 22 - 0,5 Punkte

Alle Ergebnisse / Endtabellen

JUNGEN.JPG


U12w Milena Reifschneider 14 - 2,5 Punkte
U12w Anna Leykauf Platz 13 - 3 Punkte

U14w Melissa Reifschneider Platz 4 - 5 Punkte (punktgleich mit dem Ersten und der leider knapp verpassten Quali zur Deutschen)

U16w Annika Petzold Platz 13 - 2,5 Punkte

Alle Ergebnisse / Endtabellen

MAEDCHEN.JPG


Quelle: Fotos von: H. Leikauf, H. Seeberger und H. Kamleiter
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Magnus Carlsen kommt in Topform nach Deutschland - Ramsenthaler FM Gerald Löw auch am Start in Karlsruhe
News - aktuell


21.04.2019 - 17:58 von Klaus Steffan


Ab Gründonnerstag schaut die Schachwelt nach Karlsruhe. Das GRENKE Chess Open startet in die 4. Auflage und mehr als 2000 Teilnehmer haben sich für das größte offene Turnier Europas im Vorfeld angemeldet. Das ist ein neuer Rekord. Mehr als 300 Titelträger kämpfen im A-Open über neun Runden bis Ostermontag um einen Preisfonds von über 60.000 Euro. Allein auf den Sieger warten 20.000 Euro. Außerdem winkt die Qualifikation für die GRENKE Chess Classic im darauffolgenden Jahr.

Zur Turnierseite ...

loew_karlsruhe
Platz 274 / 4,5 Punkte für FM Gerald Löw
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Rudolf Fraaß ist Kreismeister im Blitzschach - Steffan Vierter - Horn Zwölfter in Marktleugast...
News - aktuell


13.04.2019 - 10:55 von Klaus Steffan


Schach gilt als ruhiges, ja fast langatmiges Spiel. Da ist was dran. Doch Schach kann auch anders. Blitzschach zum Beispiel. Während im klassischen Schach eine Partie mehrere Stunden dauert, haben die Protagonisten beim Blitzen nur wenige Minuten Bedenkzeit für die gesamte Partie. Sollte die eigene Zeit abgelaufen sein, bevor der Gegner Matt gesetzt wird, ist die Partie verloren. Stundenlanges Brüten über den nächsten Zug ist nicht. Und genau das macht den Reiz aus.
Wer es nicht glaubt, war am letzten Freitag nicht dabei bei den Kreisblitzmeisterschaften des Schachkreises Hof-Bayreuth-Kulmbach.
Insgesamt 16 „Blitzer“ kamen im Margtleugaster Martinsheim zusammen, um für Pokale, Urkunden, Ruhm und Ehre zu kämpfen.
Mehr lesen ...

Das nächste überregionale Blitzturnier findet übrigens in Bindlach im Juni dieses Jahrs statt. Da wird die 2. Bayreuther Stadtmeisterschaft im Schwenksaal ausgespielt.


SIEGER_KREISBLITZ.JPG
v.l. O. Purucker, R. Fraaß, A. Dohlus, Dr. R. Baar und R. Krämer


Endtabelle auf ChessResults ...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (64): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
 
  • Unser Hauptsponsor

  • Unser Verein auf Facebook


  • Offizieller Stützpunkt...

  • zum Hauptverein...

  • Mitglied von...

  • Deutsche Blitz-MM 2010

  • Bindlach-Open Archiv

 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.02407 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012