Logo
Samstag, 18. Januar 2020
3. Runde Vereinsmeisterschaft ausgelost! Termin: 14. oder 21. Februar 2020
Jugendtraining in 2 Leistungsgruppen
Jeden Donnerstag im evang. Gemeindezentrum zu Bindlach jeweils
18.15 Uhr für Anfängergruppe und Fortgeschrittene
Blitzturnierserie 2019/2020
Jeden 1. und 4. Freitag im Monat ab 19.30 Uhr im Sportheim. Vereinsfremde oder Gäste immer willkommen! Änderungen siehe Google-Kalender!
Vereinsmeisterschaft 2019/2020
Der 2. und 3. Freitag im Monat ist für Vereinspartien reserviert. Die VM beginnt am 8. November 2019. Die Ausschreibung ist online!
Spielberichte » Bindlach III und die SG Helmbrechts / Lehsten / Presseck trennen sich 4:4
Spielberichte


12.01.2020 - 15:30 von Klaus Steffan


Der Spieltag am 12. Januar sollte der bisher turbulenteste der Saison für Bindlach III werden. Mit aller Mühe retten sich die Bären zuhause in ein Unentschieden gegen die Schachfreunde der Spielgemeinschaft Helmbrechts / Lehsten / Presseck.

Mehr lesen...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Ein schöner Fernsehbeitrag über Blindenschachmeister Ludwig Zier aus Wunsiedel
News - aktuell


11.01.2020 - 10:10 von Klaus Steffan




Quelle: BR - Wir in Bayern
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » IM Raphael Lagunow gewinnt Meisterturnier beim 29. Erfurter Schachfestival 2019 - Jugendleiter Sebastian Kraus gewinnt das Hauptturnier
News - aktuell


31.12.2019 - 17:02 von Klaus Steffan


GM Thomas Pähtz gewinnt Seniorenturnier, Sebastian Kraus und Sören Peters siegen im Haupt- bzw. Amateurturnier



165_SIEGER_HAUPTTURNIER_KRAUS.JPG

446 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sorgten zwischen den Jahren wieder für ein volles Haus im Radisson Blu Hotel beim 29. Erfurter Schachfestival.
Im Meisterturnier siegte IM Raphael Lagunow vom SK Zehlendorf mit 5 Siegen und 3 Remisen und tritt somit in die Fußstapfen seines Vaters Alexander, der 2017 das Turnier gewinnen konnte. Ebenfalls auf 6,5 Punkte kam der dreimalige DDR-Schnellschachmeister FM Karsten Schulz von den SF Schwerin. Beide Spieler trennten sich in der letzten Runde unentschieden und Lagunow hatte aufgrund der besseren Feinwertung die Nase vorn. Ein gewohnt kämpferisches Turnier spielte die ehemalige Junioren-Vizeweltmeisterin WIM Filiz Osmanodja aus Dresden. Sie siegte fünfmal, musste sich dreimal geschlagen geben und setzte sich souverän in der Frauenwertung durch.
Überraschend spannend war es im Seniorenturnier. Der große Favorit und Lokalmatador GM Thomas Pähtz musste sich in zwei Partien mit einem Remis begnügen und kam nur hauchdünn vor Günter Weidlich aus dem sächsischen Pirna ins Ziel. Dritter wurde Prof. Dr. Norbert Pfitzer aus Backnang in Baden-Württemberg.
Einen Sprung von Setzlistenplatz 41 auf die Spitzenposition gelang dem Jugendtrainer des TSV Bindlach, Sebastian Kraus im Hauptturnier. Mit starken 7 Punkten aus 8 Partien hatte er einen halben Punkt Vorsprung auf Jürgen Hess aus Vieselbach und Peter Urban aus Leipzig. Stark aufspielen konnte Lara Hagenbeck-Hübert vom SV Grimma. Sie verbesserte sich von Setzlistenplatz 49 auf Rang 12 und siegte in der Frauenwertung. Bester Jugendlicher war John Heinrich vom SV Lengefeld im Erzgebirge, der auf Rang 4 ins Ziel kam.
Bei den Amateuren haben sich Spieler aus Erfurt durchgesetzt. Es siegte Sören Peters (USV Erfurt) vor Paul Stöcklein (Turm Erfurt). Dritter wurde Stephan Lorch aus Heidelberg.
Den ausgelobten Gutschein von Schachreisen Jörg Hickl, der für die Kreuzfahrt „5. Schachturnier auf See“ von Portugal nach Brasilien im November 2020 eingelöst werden kann, gewinnt Olena Kosovska aus Dresden.
Wie üblich wurden auch viele Preise verlost, sodass ca. ein Drittel der Teilnehmer nicht mit leeren Händen nach Hause ging.

165_SIEGER_ESF_LAGUNOW.JPG


Mehr Fotos vom Turnier hier...

Zur Turnierseite...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Frohe Weihnachten - Guten Rutsch ...
News - aktuell


22.12.2019 - 09:22 von Klaus Steffan


Frohe Weihnachten - Guten Rutsch ...


Die Abteilungsleitung wünscht allen Freunden des Schachsports eine gesegnete Weihnacht, ein paar ruhige und besinnliche Tage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit, Glück und Erfolg in 2020

693_448_Weihnachten
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Spielberichte » Vom Tabellenführer geblendet
Spielberichte


10.12.2019 - 17:43 von Klaus Steffan


Am zweiten Advent ging es für die erste Mannschaft des TSV Bindlach-Aktionär in die Hauptstadt der Oberpfalz, wo der Tabellenführer, das junge sympathische Team des SC Bavaria Regensburg, Gastgeber war. Da vier Wettkämpfe gleichzeitig stattfanden, wurde in der geräumigen Aula des Goethegymnasiums gespielt – eigentlich ideale Spielbedingungen. Doch gingen die Bären mit einem ungewöhnlichen Handicap in ihre Partien: Die am Vormittag noch tiefstehende Wintersonne schien bei bestem Wetter den Bindlachern direkt ins Gesicht und die Regensburger hatten keinen Zugriff auf die Raumtechnik, um Gegenmaßnahmen einzuleiten.
Doch die Bindlacher beherrschten ihre Eröffnungen auch fast blind. Zumindest war nachdem die Sonne hoch genug gestiegen war noch alles offen, so dass die Sonne nicht für das verantwortlich gemacht werden kann, was im Anschluss passierte.

Mehr lesen...

Alle Partien zum nachspielen...


Quelle: Text Jörg Heimerdinger
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Schulschach-AG » 41. Oberfränkische Schulschachmeisterschaft ist Geschichte - 7 Titel wurden vergeben
Schulschach-AG


08.12.2019 - 16:03 von Klaus Steffan


Jedes Jahr im Dezember treffen sich hunderte von Schülern, um in ihren Wettkampfklassen den Oberfränkischen Meister auszuspielen. Vor Jahren fanden diese Meisterschaften rotierend an verschiedenen Schulen Oberfrankens statt. Seit 9 Jahren haben sich die Verantwortlichen und die Schulschach-AGs auf den Spielort Bindlach geeinigt. Die Bindlacher Bärenhalle bot auch heuer traumhafte Spielbedingungen für die ca. 250 Spielerinnen und Spieler sowie ihre Trainer, Lehrer und Begleitpersonen.
Pünktlich 10 Uhr wurden die Meisterschaften durch den Schirmherren der Veranstaltung Landrat Herrmann Hübner eröffnet.
Das ca. 30 Mann starke Organisationsteam der Schachabteilung des TSV Bindlach Aktionär (bestehend aus den zahlreichen Eltern der Bindlacher Schachjugend und den Schiedsrichtern Glock, Krauß, Mühlnikel, Droll, Leuchsenring, Emminger, Modlinger und Bergmann absolvierte diese Herausforderung bestens und bot allen Teilnehmern ein gelungenes, harmonisches Turnier. Die Turnierleitung lag in den bewährten Händen von Schulschachreferent Wolfgang Siegert und Klaus Steffan. Insgesamt spielten die kleinen Strategen 7 Runden mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler. Die höheren Wertungsklassen wurden aus Mangel an Mannschaften teilweise zusammengelegt. Insgesamt wurden 7 offizielle Titel ausgespielt. Die Sieger qualifizierten sich für die Bayerischen Meisterschaften, die nächstes Jahr im März stattfinden.

STEF6038.JPG

Übrigens, wie auch die letzten Jahre stellte die meisten Teams die Grundschule Bindlach. Der Kampf um den begehrten Titel war hochinteressant, denn es zeichnete sich ein Kopf an Kopf Rennen der Schulen in den einzelnen Wertungsklassen ab.
Nach einem anstrengenden Turniertag war es in Bindlach wie anderswo auch: Am Schluss setzt sich immer die Klasse durch. So waren die Gruppensieger teilweise altbekannte Gesichter, die häufig schon in den Vorjahren – wenn auch da noch eine Altersklasse tiefer – für Furore gesorgt hatten.
Bei der Siegerehrung, die der Oberfränkische Schulschachreferent Wolfgang Siegert vornahm, wurden die ersten drei jeder Gruppe mit Pokalen und Urkunden belohnt. Jeder der 250 Kinder bekam „seine eigene Medaille“.
Großer Dank gilt auch an die zahlreichen Sponsoren, die solch große Veranstaltung erst möglich gemacht haben.
Hervorheben muss man die vielen Bindlacher Schacheltern, die beim Aufbau und bei der gastronomischen Betreuung „alles gaben“.
Schließlich tut jeder Schachverein alles, damit die Kinder von seinem Turnier mit zufriedenem Lachen heimfahren...., Alle waren sich einig, 2020 sieht man sich wieder, wenn es wieder heißt, „Die Schulschachbretter sind frei“ in der Bindlacher Bärenhalle!

zu den Endtabellen:
WK Grundschule, WK4, WK 2-3, WK Realschule + Mädchen

Hier der Link zu den Bildern...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Spielberichte » Bindlacher Reserve gewinnt in Hof...
Spielberichte


08.12.2019 - 15:15 von Klaus Steffan


Mit einem 5 :3 Sieg kehren die Hornschützlinge von ihrem Auswärtsspiel aus Hof zurück. Nach 4 Stunden war der Kampf entschieden. Zu Beginn ein kampfloser Sieg für die Gastgeber, Schwarzfahrer im Zug von Cheb nach Hof brachten Tillers Ankunftszeit durcheinander. Am Brett 6 kam Steffans Gegner nicht. So stand es nach 30 Minuten schon mal 1 :1. Ein schön heraus gespielter Sieg von Horn brachte die Aktionäre in Führung. Langer am Tisch 2 holte auch den vollen Punkt und Bindlach führte 3 : 1. Am Brett 7 und 8 war der Fehlerteufel am Werk. Erst verlor Petzold nach Damegewinn, weil ein Bauer des Gegners nicht aufzuhalten war. Dann gab es die Null für Link in einem Bauernendspiel, was eigentlich tod Remis war. Das Zwischenergebnis lautete nun 3 : 3. Die erneute Führung zum 3 : 4 gelang mit dem Sieg von Hassa, der etwas überraschend kam. Viktor Benner musste es nun richten. Gegen den Hofer MF von Lossow erspielte er sich einen Mehrbauern, den er mit etwas Glück Geschick zum Sieg verwerten konnte. Bindlach gewinnt verdient das Spiel. Mit diesen 2 Mannschaftspunkten schiebt sich das Team auf Rang 2 mit Tuchfühlung zu Platz 1 nachdem sich im Spitzenspiel Kulmbach und Oberkotzau 4 : 4 trennten. Am 19. Januar nächsten Jahres geht es gegen Helmbrechts um weitere wichtige Punkte, um das nicht definierte Saisonziel doch noch zu erreichen.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
VM Blitzschach » FM Imre Kugel gewinnt Dezemberblitz
VM Blitzschach


06.12.2019 - 22:52 von Klaus Steffan


Ergebnisse und Endtabellen auf ChessResults...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (70): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
 
  • Unser Hauptsponsor

  • Offizieller Stützpunkt...

  • zum Hauptverein...

  • Mitglied von...

  • Deutsche Blitz-MM 2010

  • Bindlach-Open Archiv

 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2019 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.06246 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012