Logo
Samstag, 24. August 2019
News - aktuell » Peter Michel verstorben
News - aktuell


21.08.2019 - 20:49 von Klaus Steffan


D60D42C0-EB39-4C98-83E6-738F40DD89CE.JPG

Der pensionierte Chemietechniker Peter Michel war bei den Schachvereinen Grundig und BTS Bayreuth viele Jahre aktiv, ehe er vor ca 15 Jahren den Weg zum TSV fand. Alle Bindlacher Schachfreunde werden Peter in guter Erinnerung behalten.
Einige Schachfreunde erweisen ihm am kommenden Freitag die letzte Ehre.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Wir begrüßen neue Mitglieder der Schachabteilung...
News - aktuell


17.08.2019 - 20:35 von Klaus Steffan


Malkiel, Daniel - 1. Mannschaft
Kraus, Sebastian - Jugendleiter
Link, Matthias - 2. Mannschaft
Wolf, Matthias - 3. Mannschaft
von Graffenried, Andreas - 3. Mannschaft

Ein herzliches willkommen allen Neumitgliedern!
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Vorläufige Spielpläne für die neue Saison...
News - aktuell


15.08.2019 - 19:13 von Klaus Steffan


Oberliga - 1. Mannschaft
Bezirksklasse Ost - 2. Mannschaft
A-Klasse - 3. Mannschaft
B-Klasse - 4. Mannschaft

Alle Termine werden die nächsten Tage auch in unseren Google-Kalender eingepflegt. Wer noch weitere Termine für die nächste Saison weis, schreibt mir einfach ne Mail ...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Hier die Ergebnisse des 37. Annafest-Blitzturniers:
News - aktuell


28.07.2019 - 23:51 von Klaus Steffan


  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » 3 Bindlacher beim Seminar >>> Integration durch Sport <<< dabei...
News - aktuell


13.05.2019 - 19:46 von Klaus Steffan


Alexej, Raphael und Klaus waren die drei Teilnehmer des TSV Bindlach Aktionär beim Integration durch Sport - Seminar in Roth bei Nürnberg. Insgesamt waren es 40 Teilnehmer.
20190510_201807.JPG
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Bisher 3 Bindlacher beim Bamberg-Open am Start...
News - aktuell


30.04.2019 - 10:40 von Klaus Steffan


banner_open_500


Delitzsch Jürgen, Spitzl Bertram, Kamleiter Noah vertreten die Aktionäre in Bamberg



der Schachclub 1868 Bamberg freut sich sehr, das 2. Openturnier im Gedenken an Prof. Dr, Robert Pfleger, dem langjährigen Mäzen unseres Clubs, organisieren zu können. Wir setzen die Tradition der früheren Pfingstturniere fort und können dabei in die Fußstapfen des Wunsiedel-Opens, das auch schon eine 10jährige Geschichte hat, treten. Wir danken der LGA Nürnberg und Klaus Steffan, dass sie ihre Unterstützung und Organisation auf Bamberg übertragen haben. Unsererseits laden wir Sie sehr herzlich ins Weltkulturerbe Bamberg mit all seinen Sommerattraktionen ein und werden uns alle Mühe geben, das Turnier für Sie und uns zu einem großen Erlebnis werden zu lassen. Dass dies möglich werden wird, danken wir auch unseren Bamberger Sponsoren, insbesondere der Dr. Pfleger GmbH und der Sparkasse, sowie der Gastfreundschaft des Bistumshauses mit seinen besonderen Räumen. Auf nach Bamberg!

Zur Turnierseite ...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Magnus Carlsen kommt in Topform nach Deutschland - Ramsenthaler FM Gerald Löw auch am Start in Karlsruhe
News - aktuell


21.04.2019 - 16:58 von Klaus Steffan


Ab Gründonnerstag schaut die Schachwelt nach Karlsruhe. Das GRENKE Chess Open startet in die 4. Auflage und mehr als 2000 Teilnehmer haben sich für das größte offene Turnier Europas im Vorfeld angemeldet. Das ist ein neuer Rekord. Mehr als 300 Titelträger kämpfen im A-Open über neun Runden bis Ostermontag um einen Preisfonds von über 60.000 Euro. Allein auf den Sieger warten 20.000 Euro. Außerdem winkt die Qualifikation für die GRENKE Chess Classic im darauffolgenden Jahr.

Zur Turnierseite ...

loew_karlsruhe
Platz 274 / 4,5 Punkte für FM Gerald Löw
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Rudolf Fraaß ist Kreismeister im Blitzschach - Steffan Vierter - Horn Zwölfter in Marktleugast...
News - aktuell


13.04.2019 - 09:55 von Klaus Steffan


Schach gilt als ruhiges, ja fast langatmiges Spiel. Da ist was dran. Doch Schach kann auch anders. Blitzschach zum Beispiel. Während im klassischen Schach eine Partie mehrere Stunden dauert, haben die Protagonisten beim Blitzen nur wenige Minuten Bedenkzeit für die gesamte Partie. Sollte die eigene Zeit abgelaufen sein, bevor der Gegner Matt gesetzt wird, ist die Partie verloren. Stundenlanges Brüten über den nächsten Zug ist nicht. Und genau das macht den Reiz aus.
Wer es nicht glaubt, war am letzten Freitag nicht dabei bei den Kreisblitzmeisterschaften des Schachkreises Hof-Bayreuth-Kulmbach.
Insgesamt 16 „Blitzer“ kamen im Margtleugaster Martinsheim zusammen, um für Pokale, Urkunden, Ruhm und Ehre zu kämpfen.
Mehr lesen ...

Das nächste überregionale Blitzturnier findet übrigens in Bindlach im Juni dieses Jahrs statt. Da wird die 2. Bayreuther Stadtmeisterschaft im Schwenksaal ausgespielt.


SIEGER_KREISBLITZ.JPG
v.l. O. Purucker, R. Fraaß, A. Dohlus, Dr. R. Baar und R. Krämer


Endtabelle auf ChessResults ...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (25): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv
 
  • Unser Hauptsponsor

  • Unser Verein auf Facebook


  • Offizieller Stützpunkt...

  • zum Hauptverein...

  • Mitglied von...

  • Deutsche Blitz-MM 2010

  • Bindlach-Open Archiv

 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.01564 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012