Logo
Sonntag, 24. März 2019
Spielberichte » Nachbetrachtungen zum Kampf in Neustadt...
Spielberichte


25.11.2018 - 19:54 von Klaus Steffan


In der dritten Runde der Bezirksliga ging es für die zweite Mannschaft des TSV Bindlach Aktionär nach Neustadt bei Coburg. Zwar gingen die Bären als klare Favoriten ins Rennen, doch machten die unerschrocken aufspielenden Gastgeber schnell klar, dass sie sich nicht kampflos geschlagen geben würden.
Zum Beispiel verzichtete der Gegner von Jörg Heimerdinger (Brett 2) auf die Rochade, um seine Bauern am Königsflügel bedrohlich weit vorzuschieben. Noch forscher ging es zwei Bretter weiter hinten zu, wo sich Iwan Rein (Brett 4) mit einem gefährlichen Figurenopfer auseinandersetzen musste.
Nach einiger Zeit kamen dann schließlich die ersten Ergebnisse rein. Kapitän Alexander Horn (Brett 7) einigte sich in ausgeglichener Stellung auf Remis, was sich mannschaftstaktisch als gutes Timing erwies, denn mit einem Doppelschlag gingen die Bären nun in Führung: Klaus Steffan (Brett 8) hatte seinem Gegner die Qualität abgeknüpft und brachte den Materialvorteil sicher heim. Viktor Benner (Brett 6) zeigte starke Endspieltechnik und bewies, dass Endspiele mit ungleichfarbigen Läufern nicht immer Remis sind, indem er seinen Mehrbauern nach ungenauer Stellungsbehandlung seines Gegners gekonnt siegbringend in Szene setzte.
Mehr lesen...


Quelle: Text Jörg Heimerdinger
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Spielberichte » Bindlacher Reserve mit Kantersieg in Neustadt...
Spielberichte


25.11.2018 - 18:12 von Klaus Steffan


Mit 6 Siegen und 2 Remisen kehrten die Mannen um Kapitän Alexander Horn aus Neustadt heim. In der 3. Runde der Bezirksoberliga ließen sie Neustadt keine Chance. Wobei der Sieg fast ein wenig zu hoch ausfiel, war in 3 Partien auch ein Remis für die Gastgeber möglich. Der komplette Spielbericht folgt die Tage durch unseren Spieltagchronisten Jörg Heimerdinger. Am 16.12. empfangen die Aktionäre den FC Nordhalben in Bindlach.

Hier schon mal 4 Partien von Neustadt zum nachspielen....
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Spielberichte » Bindlach 3 verliert knapp in Rehau...
Spielberichte


25.11.2018 - 18:06 von Klaus Steffan


Das Team um Mannschaftsführer Dr. Serge Schäfers reiste frohen Mutes nach Rehau. Galt es doch gegen unseren ehemaligen Spieler Seb Strätker und seine Rehauer Kameraden zu bestehen. Leíder reichte es nur zu einer 3,5 : 4,5 Niederlage. Die vollen Punkte holten Werner Pesch und Simon Grömer. Eine Punkteteilung erreichten Langer, Schäfers und Deinlein. Im nächsten Spiel geht es am 16.12. in Bindlach gegen Marktleuthen 2.


  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Erfolgreiches Wochenende für die Bindlacher Aktionäre...
News - aktuell


11.11.2018 - 18:11 von Klaus Steffan


Die erste Mannschaft reiste am Samstag ersatzgeschwächt nach Weilheim.
Mit 4,5 : 3,5 gewann das Krensingteam knapp gegen Garching. Der Kampf gegen Gastgeber Weilheim am Sonntag ging knapp verloren. Mit 2:2 Punkte war die Ausbeute gut. Die Bindlacher Reserve schlug in der Bezirksoberliga das hoch motivierte Team aus Weidhausen klar mit 5,5:2,5. An den Nachbartischen gewann die Dritte gegen Oberkotzau mit 5:3 in der Bezirksklasse Ost.
Am Donnerstag gab es übrigens ein Monatsblitz im evang. Gemeindezentrum zu Bindlach. Volker Unglaub siegt vor Alexander Horn und Serge Schäfers. Hier die Endtabelle ...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Spielberichte » Zweite Mannschaft beginnt die Saison mit Unentschieden
Spielberichte


02.11.2018 - 13:13 von Klaus Steffan


aufgeschrieben von Jörg Heimerdinger

Zum Saisonauftakt in der Bezirksoberliga am 21. Oktober musste die neu formierte zweite Mannschaft ins thüringische Sonneberg reisen, welches zumindest schachlich zu Oberfranken gehört. Nachdem sich die Mannschaft in dieser Saison zunächst einmal finden muss, wusste man noch nicht genau, wo man stand, trat aber trotzdem zuversichtlich in das Match.
Zunächst sah es gut für die Bären aus: Nirgends stand man schlechter und an einigen Brettern schienen sich leichte Vorteile abzuzeichnen. Doch nach einer Weile kippte plötzlich der Kampf:
Mehr lesen...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Schachlehrer Jürgen Delitzsch und sein Schüler Noah Kamleiter starteten gestern ins Turnier auf Gut Kaltenbrunn!
News - aktuell


28.10.2018 - 12:38 von Klaus Steffan


In der 1. Runde musste Schüler Noah mit Schwarz gegen den 78-jährigen Dr. Frank Strohbusch (DWZ 1779) ran.
Nach einer Unachtsamkeit verlor Noah in der Eröffnung einen Bauern und in der Folge gegen den Routinier auch die Partie.
Besser agierte der Trainer, der seinen holländischen Gegner Michel Harmsen (Elo 2026) mit schwarzen Figuren bereits in
der Eröffnungsphase überspielte und seinen Positionsvorteil sicher verwerten konnte.

In Runde 2 spielt Noah mit Weiß gegen den 12-jährigen Nick Merdian (DWZ 1455 /Elo 1718) vom SC Postbauer-Heng.
Weit schwerer ist die Auslosung für den Trainer, der gegen den erfahrenen GM Michael Hoffmann (Elo 2441) ans Brett muss!

Alle Ergebnisse auf ChessResults...

Die Bindlacher Farben vertreten übrigens am Tegernsee auch FM Gerald Löw und Jörg Heimerdinger.

oibm
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Dritte Mannschaft verliert Auftaktspiel in Kulmbach
News - aktuell


21.10.2018 - 18:46 von Klaus Steffan


Gegen die erste Mannschaft von Kulmbach kam das Team um den neuen Kapitän Serge Schäfers nur zu einem Teilerfolg. Langer, Petzold T. , Schäfers und Mühlnikel remisierten. Das Endergebnis lautet 2:6 für die Bierstädter aus Kulmbach. Die nächste Bewährungsprobe steht am 11.11. an, wenn im Bindlacher Rathaus Oberkotzau der Gegner ist.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Bindlacher Reserve spielt 4:4 in Sonneberg
News - aktuell


21.10.2018 - 18:41 von Klaus Steffan


Hoch motiviert reiste das Team um MF Alexander Horn ins thüringische Sonneberg. Nominell waren die Aktionäre leicht favorisiert. Nach fast 5 Stunden kam eine leistungsgerechte Punkteteilung heraus.
Die vollen Punkte für Bindlach holten Rein und Benner. Den halben Punkt fuhren ein: Spitzl, Tiller, Heimerdinger und Hassa. Der komplette Spielbericht wird in gewohnter Qualität von Jörg Heimerdinger die nächsten Tage erstellt.
Am 11.11. empfängt Bindlach den SK Weidhausen im Bindlacher Rathaus.
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (63): < zurück 2 3 (4) 5 6 weiter > Newsarchiv
 
  • Unser Hauptsponsor

  • Unser Verein auf Facebook


  • Offizieller Stützpunkt...

  • zum Hauptverein...

  • Mitglied von...

  • Deutsche Blitz-MM 2010

  • Bindlach-Open Archiv

 

 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Seite in 0.02353 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012