Jugendnews
Begehrte Auszeichnung - Einser für die Schach-Schule
13.07.2019 - 09:59

BINDLACH. Begehrte Auszeichnung für die Bindlacher Grundschule. Die Schule wird am Freitag für ihr Engagement um den Schach-Sport mit dem Siegel deutsche Schachschule ausgezeichnet. Eine Auszeichnung, um die man sich bewerben muss, die erst einmal für vier Jahre vergeben wird.

Vor der Bärenhalle wird gekickt. Jungs und Mädchen bolzen, ausgelassenes Gekicher. Bis Klaus Mühlnikel zum Mikro greift und die sechste der sieben Partien ankündigt. Dann ist es still, konzentriert, fast ein bisschen angespannt. Denn es sind die Schul-Schachmeisterschaften der Stadt und des Landkreises Bayreuth angesetzt, wieder in Bindlach, in der Bärenhalle. Und in deren Rahmen steht mittags, bevor alle 567 Partien von den 163 jungen Spielern gespielt sind, ein großer Sieger schon fest: es ist die Grundschule Bindlach. Die Schule wird an diesem Freitag ausgezeichnet mit dem Siegel Deutsche Schachschule.


schachschule
Freude über das Siegel: Schulrat Werner Lutz, Daniel Häckler (Schach-Bund), Rektorin Kathrin Sigg, Klaus Mühlnikel, Zweiter Bürgermeister Klaus Jaunich und Konrektor Walter Neukamm (von links)

Link zum Pressebericht im Kurier ...


Klaus Steffan


gedruckt am 24.08.2019 - 18:20
https://www.schach-bindlach.de/include.php?path=content&contentid=937