Spielberichte
Knapper Sieg im Spitzenduell
03.02.2019 - 19:47

Die Tabellensituation vor dem 6. Spieltag in der Bezirksoberliga hätte kaum spannender sein können: gleich 4 Mannschaften standen mit 8-2 Punkten an der Tabellespitze. Die beiden Teams aus diesem Quartett mit den meisten Brettpunkten trafen nun im Bindlacher Sportheim aufeinander. Die Gäste aus Waldsassen waren erwartet stark aufgestellt, aber auch die Bindlacher hatten eine starke Mannschaft mobilisieren können, so dass im Schnitt gerade mal 8 DWZ Punkte zwischen den Teams lagen.
Es entwickelte sich der erwartet spannende Wettkampf, wobei lange Zeit nicht klar erkennbar war, welche Seite im Vorteil war.
Zunächst konnten die Gäste in Führung gehen, nachdem der an diesem Tag desolat auftretende Schreiber dieser Zeilen (Jörg Heimerdinger, Brett 2) nach nur 15 Zügen die Segel streichen musste, wobei er ohnehin Außenseiter war und wohl auch in besserer Verfassung sich gegen den tschechischen Routinier Lorenc sehr schwergetan hätte. Kurz darauf musste Marcus Hassa (Brett 6) ins Remis einwilligen, nachdem seine Stellung verflacht war.
Mehr lesen...


Klaus Steffan


gedruckt am 24.08.2019 - 18:32
https://www.schach-bindlach.de/include.php?path=content&contentid=902