Jugendnews
Rauchende Köpfe in der Graf Stauffenberg Realschule - Milena, Melissa und Noah waren aus Bindlach am Start...
04.10.2018 - 19:49

Seit 27 Jahren veranstalten die Jugendleitung des Schachbezirks Oberfranken, sowie die Schachvereine SC 1868 Bamberg e.V., TV 1890 Hallstadt e.V. und SC Höchstadt a.d. Aisch e.V. immer am 3. Oktober gemeinsam das Bamberger Jugend-Open. Mittlerweile zum 27. mal wurde das Bamberger Jugend-Open, das zur Türmchenturnierserie der Bayerischen Schachjugend zählt, veranstaltet. 154 Spieler wagten sich am Tag der deutschen Einheit in die Graf Staufenberg Realschule, um sich im Schnellschach zu messen.
Mehr lesen...

Hier geht es zu den Ergebnissen ...

Hier kurze Statements von Betreuerin Julia: Aus Bindlacher Sicht war die Teilnahme recht erfolgreich. Melissa in der U14 erreichte mit 4 Punkten Rang 12. Ihre Schwester Milena startete in der U12 und erspielte sich ebenfalls 4 Punkte was bei 36 Spielern Platz 17 bedeutete. Der jüngste Bindlacher Jugendspieler Noah hatte in der U10 starke Konkurrenz aus ganz Bayern. Seine 5 Punkte reichten zu einem hervorragenden 5. Platz bei schlechterer Feinwertung gegenüber dem punktgleichen Simon Koberstein.
Die beiden ersten Partien waren leicht zu gewinnen, im dritten Spiel war wohl Leichtsinn oder Übermut der Grund dafür, dass sein Gegner mit Grundreihenmatt siegte. In Partie 4 und 5 gabs wieder den vollen Punkt. Dann gegen den späteren Turniersieger Christian Zimmer etwas zu Risikoreich die Partie angelegt und verloren, das letzte Spiel gewonnen und so halt Platz 5 geschafft. Nominell auf Rang 3 gestartet, fast noch das Treppchen geschafft. Versöhnlich dann die Siegerehrung, wo Noah die oberfränkische Einzelwertung U10 im Schnellschach gewann.
Die Fünfjährige Ann Englert vom TV Goßostheim durfte außerdem den Gewinner des Sonderpreises – ein Fritz 16 Schachprogramm – auslosen. Dieser ging an Melissa Reifschneider vom TSV Bindlach Aktionär.

BAMBERG_1.JPG



Klaus Steffan


gedruckt am 15.12.2018 - 01:42
https://www.schach-bindlach.de/include.php?path=content&contentid=871