Jugendnews
Schachjugend in Bayern on Tour
04.03.2018 - 21:33

Die Bindlacher Schachjugend ist wieder erfolgreich bei Einzelturnieren unterwegs:
Von der Oberpfalz, über Oberbayern nach Unterfranken sammeln die Jungaktionäre Pokale ein und kundschaften neue Turnierorte aus.


Schweinfurt
Am 03.03.2018 war die Schachjugend mit 7 Teilnehmern in der U8/U10/U12/U14 und U25 in Schweinfurt unter insgesamt ca. 170 Teilnehmern vertreten.
Melissa in der U14 hatte mit Fieber zu kämpfen und trotzdem volle Konzentration gezeigt. Es wurde hier auf sehr hohem Niveau gespielt: Höchste Wertungszahl in dieser Gruppe war 2.079! Melissa hat einen bemerkenswerten 12. Platz (Punktgleich mit Platz 7 und mit dem drittbesten Mädchen) erreicht.
Milena (5 P. von 7) und Clemens (4 P. von 7) haben in der U12 ihr Bestes gegeben. Milena hat damit den ersten Platz der Mädchen in der U12 erreicht und durfte einen der 42 Pokale mit nach Hause nehmen.
In der U10 hat es bis zur 6. Runde auch nach einem Pokal ausgesehen. Das letzte, entscheidende Spiel konnte Kilian leider nicht für sich entscheiden. Er hat bei der U10 einen guten 6. Platz erreicht. (Punktgleich mit Platz 4 mit 5 von 7 Punkten).
Noah hat in der U8 dann gezeigt, was in den Bindlachern steckt. Mit 6,5 von 7 Punkten hat er die stärksten Gegner weggefegt. Er durfte sich über den Pokal für den 1. Platz in seiner Altersgruppe freuen.
Kevin Mühlbauer hat in der U25, die neuerdings auch Schweinfurt stattfindet, den 3. Platz belegt und den Pokal bei den „Ältesten“ geholt.

Nittenau / Oberpfalz
Am 17.02.2018 war Leo beim OSJ Cup in Nittenau und hat den 7. Platz belegt.

Neumarkt / Oberpfalz
Das Rapidturnier am 10.02.2018 in Neumarkt wurde von Anna, Melissa, Milena und Felix besucht. Anna hat als beste Spielerin in der U12 den Pokal gesichert.

Friedrichshofen / Ingolstadt
Am 28.01.2018 hat Felix am DWZ-Turnier das erstmals in Friedrichshofen / Ingolstadt stattgefunden hat, teilgenommen und als 3. in der U10 den Pokal errungen.
Vielen Dank für die tollen Fotos und Berichterstattungen an unsere Live-Reporter auch via WhatsApp Thomas Ossendorf (Schweinfurt). Thomas Seeberger ( Nittenau) und Ini Bock (Neumarkt sowie Friedrichshofen).


Ben Leo Bock


gedruckt am 25.06.2018 - 11:48
https://www.schach-bindlach.de/include.php?path=content&contentid=832