Jugendnews
Bindlacher Jungaktionäre beim OSJ Cup in Tirschenreuth
24.09.2017 - 15:10

Nachdem die Schule wieder gestartet ist, geht es auch weiter mit Schachturnieren. Am 23.09.17 starteten einige unserer Schachkids in die neue Saison mit dem OSJ Cup in Tirschenreuth. Bei diesem Schnellschachturnier aus einer Serie von Turnieren in der Oberpfalz konnten die ersten Punkte für die Gesamtwertung des OSJ Cup gesammelt werden. Bastian und Melissa starteten in der U14, die zwar zusammen gespielt wurde, allerdings dann doch getrennt nach Jungs und Mädchen gewertet wurde. Melissa war stark unterwegs und erreichte mit 5 aus 7 Punkten den dritten Platz der Gesamtwertung und den 2. Platz der Mädchen. Die getrennte Wertung brachte Basti den 4. Platz der Jungen ein. In ihrem ersten Jahr U12 war Milena sehr stark mit schwarz, aber leider nicht mit weiß, so dass zum Schluss 3 Punkte auf ihrem Konto waren und damit Rang 6. Leo und Felix spielten in der U10 ein Turnier über 9 Runden. Die anderen spielten "nur" 7 Runden. Zwischenzeitlich dachten wir schon, dass Leo unser Remis-König wird mit drei Remis in Folge, aber es folgen noch zwei Siege und ein Punkt wegen spielfrei. Er hatte damit mit 4,5 Punkten den 12. Platz. Felix hatte eine Serie von fünf Siegen, bis ihn sein Schachglück und auch etwas die Konzentration verließ und rutschte vom zwischenzeitlich besetzten ersten Platz auf Rang 6.

Alle Ergebnisse und Endtabellen hier...

Die Bilder zeigen
1) Warmspielen unseres Team vor dem Turnierstart
2) die Ehrung unser bestplazierten Spielerin Melissa
3) unser Team aus unseren 5 in Tirschenreuth teilnehmenden Jugendspielern


Ben Leo Bock


gedruckt am 20.10.2017 - 01:47
http://www.schach-bindlach.de/include.php?path=content&contentid=763